Language

Language
Hotline: 07276 929240
Login
Führerscheinklasse T / L

Traktor

Bei Traktoren unterscheidet man zwischen den beiden Führerscheinen

- Klasse T ab 16 Jahren
- Klasse L ab 16 Jahren

Beide berechtigen zum Führen von Zugmaschinen auch mit Anhängern,

  • Nur für Land- (auch Weinbau) und Forstwirtschaftliche Zwecke (LuF)
  • Im Haupt-, Nebenerwerb, Lohnbetrieb od. als Nachbarschaftshilfe

    inbegriffen sind auch
  • Obst-, Gemüse-, Gartenbau und Baumschule
  • Tierzucht - Tierhaltungsbetrieb incl. Fischerein und Imkereien
  • Park-, Garten-, Böschungs,- und Friedhofspflege
  • Landmaschinenwerkstätte und Winterdienst

Klasse T und L im Vergleich

  L T
Welche Traktoren darf ich fahren? Zugmaschinen (Traktoren) für LuF im Solobetrieb mit max bbH von 40 km/h
Im Anhängerbetrieb:
max 2 Anhänger mit bbH 25 km/h
zulässig (Kennzeichnung Schild 25)
Zugmaschinen (Traktoren) für LuF und Fahrzeugkobinationen mit bis zu 2 Anhängern mit max bbH 60 km/h unter 18 Jahre bbH begrenzt auf 40  km/h
Was darf ich noch fahren? - erlaubt bis bbH 25 km/h sind auch inkl. Anhänger
- selbstfahrende Arbeitsmaschinen
- Flurförderfahrzeuge wie Stapler
Mit welchen Führerschein darf ich  Klasse L bzw T fahren Mit Klasse B und T, nicht mit einer Zweiradklasse A. Nur mit Klasse CE (LKW mit Anhänger), nicht mit B, BE, C1E noch C
Mindestalter 16 Jahre

16 Jahre, bis zum 18 Lebensjahr begrenzt auf bbH 40 km/h

Benötigte Unterlagen und Nachweise

- Biometrisches Paßbild
- Lebensrettenden Sofortmaßnahme am Unfallorte o. Erste Hilfe - Sehtest, (2 Jahre) bei uns in der Fahrschule erhältlich
- Ausweis

Theorieausbildung à 90 Min und Theorieprüfung

  L T
Grundwissen Das Grundwissen beim Ersterwerb sind 12 UE
Ist ein Führerschein vorhanden reduzieren Sie sich auf 6 UE
Klassenspezifisscher Unterricht 2 UE 6 UE
Gesamtstunden Theoriausbildung 14 UE Ersterwerb
8 UE Erweiterung

18 UE Ersterwerb
10 UE Erweiterung

Theorieprüfung

Beim Ersterwerb -  30 Prüfungsfragen - nicht bestanden ab 11 Fehlerpunkten oder 2 Fragen à 5 Fehlerpunkte

Bei Erweiterung - 20 Prüfungsfragen - nicht bestanden ab 7 Fehlerpunkten

Praktische Ausbildung und  Prüfung nur in Klasse T

Bei Klasse L entfallen praktische Ausbildung und Prüfung

Praktische Inhalte und Prüfung der Klasse T:

  • Grundausbildung nach Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung (die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von Ihrer persönlichen Fähigkeit und dem Lernfortschritt), keine Sonderfahrten
  • Abfahrtskontrolle
  • Verbinden und Trennen
  • Rangieren im Anhängerbetrieb
  • Prakt. Fahrprüfung
    Prüfungsdauer 60 Min und besteht aus 3 getrennt bewerteten Teilen
    1. Teil - Fahren im Realverkehr, Fahrübungen und Rangieren im Anhängerbetrieb
    2. Teil - Abfahrtskontrolle
    3. Teil - Verbinden und Trennen

Jetzt anfragen unter 07276 929242

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an .
Wir freuen uns auf Sie!

© Hetzler Busreisen und Fahrschule | Kontakt | Impressum | AGB | Zertifizierungen
Logo Hetzler Bsureisen und Fahrschule Herxheim

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.